Jetzt Karten telefonisch bestellen Kartentelefon +49 (0) 8061 90 80 15

Presse

Nachdem auch dieses Jahr wieder die Stammkunden des Internationalen Gitarrenfestivals „Saitensprünge“ ihre bevorzugten Plätze bestellen durften, beginnt nun am 19. Juni der offizielle Ticket-Vorverkauf für das renommierte Festival. Während 10 Konzerten im November wird das Kurhaus in Bad Aibling wieder zum absoluten Hot Spot für Gitarrenfans und lockt mit großen Namen, aufstrebenden Geheimtipps und dieses …..

12. Dezember 2016

17. Internationales Gitarrenfestival „Saitensprünge“ 2016 Zum mittlerweile 17.ten mal lockte das Internationale Gitarrenfestival „Saitensprünge“ 2016 knapp 3.000 Besucher in das Bad Aiblinger Kurhaus. Unter der künstlerischen Leitung von Johannes Erkes holte die oberbayrische Kulturinstitution auch dieses Jahr Künstler unterschiedlichster Genres in die Region und präsentierte sich erneut vielseitig und auf höchstem Niveau. So durften sich …..

Im Gespräch mit der letzten Flamenco-Legende. Denkt man an die ganz großen Namen im Flamenco, fallen einem automatisch Namen wie Paco de Lucia oder Camarón de la Isla ein. Beide Flamenco-Legenden standen in direktem Zusammenhang mit einem der letzten ganz Großen – Tomatito. Letztes Jahr gab  der Spanier noch ein ausverkauftes Konzert im Münchner Prinzregententheater, …..

Zum mittlerweile 17. Mal schauen alle Gitarren-Fans der Region nach Bad Aibling auf das Gitarrenfestival „Saitensprünge“ im November. In insgesamt 10 Konzerten von internationalen Meistern des Saiteninstruments lassen sich auf beeindruckende Art und Weise dessen vielsaitige Möglichkeiten erleben. So präsentiert sich das Gitarrenfestival dieses Jahr wieder so abwechslungsreich wie die einzelnen Klangfarben der Gitarre. Dass …..

Das spezielle AAA-Ranking für das Internationale Gitarrenfestival „Saitensprünge“ in Bad Aibling heißt atmosphärisch, atemberaubend und anregend. Gerade ist das 16. Festival fulminant mit dem Konzert der weltberühmten Assad Brothers zu ihrem 50-jährigen Bühnenjubiläum zu Ende gegangen. Insgesamt gab es zehn Konzerte, die so attraktiv waren, dass die Veranstalter einen neuen Besucherrekord von ziemlich genau 3.000 …..

Das spezielle AAA-Ranking für die „Saitensprünge“ heißt atmosphärisch, atemberaubend und anregend. Eine ganz besondere Atmosphäre herrscht stets, wenn die Bairischen Saitenblicke auf dem Programm stehen: Der ausverkaufte Kursaal verwandelt sich mit den Wirtshaustischen in eine bayerische Gastwirtschaft, überall sieht man Trachtenmoden, und eine aufgeräumte Stimmung herrscht. In diesem Jahr führte Hans Auer durch das abwechslungsreiche …..

  Das spezielle AAA-Ranking für die „Saitensprünge“ heißt atmosphärisch, atemberaubend und anregend. Fingerstyle-Virtuose Peter Finger setzte den dazu passenden Auftakt-Akzent: persönlich, nahbar und virtuos – so begann das 16. Internationale Gitarrenfestival in Bad Aibling am 6. November. Der Altmeister der Gitarre begeisterte das Publikum mit viel Selbstironie und ganz persönlichen Geschichten, etwa, dass er, der …..

  Andreas Messner Trio, 22. 11.: Spannende Duelle mit „Pumpe“ und Bässen Sie sind die Lokalmatadoren bei den 16. „Saitensprüngen“ in Bad Aibling. Am Sonntag, 22. November, spielt das beliebte Andreas Messner Trio im Rahmen des Internationalen Gitarrenfestivals. Wir sprachen mit Violinist Andreas Messner, 52, über die „andere Note“, die er mit seinen beiden Gitarristen …..

Großes Kino mit Deltablues aus Djangos Sümpfen: Quentin Tarantino brachte den Durchbruch: „Django unchained“ bekam den Oscar, der Soundtrack zum Kinohit, „Too old to die young“, eine Grammy-Nominierung. Komponist und Sänger ist Bluesgitarrist Dege Legg alias Brother Dege, der am 24. November beim 16. Internationalen Gitarrenfestival „Saitensprünge“ in Bad Aibling zu erleben ist – begleitet von …..

Konzert von Yamandu Costa nun im großen Saal des Kurhauses Der begnadete Gitarrist und Komponist aus Brasilien ist DER GEHEIMTIPP der Szene: Der erst 35-jährige Yamandu Costa ist erstmals in Bad Aibling beim 16. Internationalen Gitarrenfestival „Saitensprünge“ zu erleben. Die Nachfrage nach seinem Auftritt am 20. November ist so groß, dass sein Konzert in den …..